Start | Kontakt | Impressum
Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage unseres Gemeindebezirkes!
Wir wünschen Ihnen Gottes Nähe im Jahr 2021.
Wir feiern wieder Gottesdienste ab 07. März
09.00 und 10.30 Uhr in Wilkau-Haßlau

1. Am Eingang sind die Hände zu desinfizieren.
2. Beim Begrüßen verzichten wir auf Handschlag, Umarmungen u.ä. Außerdem achten wir auf die Hust- und Niesetikette (Armbeuge).
3. Medizinische Masken (OP-Masken oder besser noch FFP2-Masken) sind während des gesamten Gottesdienstes und auch beim Betreten und Verlassen der Kirche korrekt (nicht nur über dem Mund) zu tragen.
4. Es ist ein Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Das gilt auch beim Betreten und Verlassen der Kirche. Wir bitten herzlich darum, dies auch im Vorraum zu beachten und dort nicht zu verweilen. Bitte nur die markierten Sitzplätze benutzen.
5. Der Gottesdienst dauert maximal 45 Minuten.
6. Im Gottesdienst findet kein Gemeindegesang statt. An zwei Stellen im Gottesdienst kann eine Person solistisch aktiv werden.
7. Die Kollekte wird am Ausgang erhoben.
8. Zwischen den Gottesdiensten wird gründlich gelüftet und exponierte Flächen, sowie die ausliegenden Stifte werden desinfiziert.
9. Wer (auch nur leichte) Erkältungssymptome aufweist (Halskratzen, Schnupfen, Husten, Fieber etc), kann nicht an den Gottesdiensten teilnehmen. Selbiges gilt auch dann, wenn Geruchs- und Geschmackssinn beeinträchtigt sind oder Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person bestand.

Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten bis Samstagmittag ist erwünscht, aber nicht Bedingung. Willkommen ist grundsätzlich jede und jeder!

aktuelles +++ aktuelles +++ aktuelles +++
:: Cafe Marie in Kirchberg >>>
:: EmK-Freizeitkatalog 2021 >>>
:: Dienstzuweisungsliste 2020+2021 >>>
:: Homosexualität | Botschaft des Kirchenvorstands an die Gemeinden der EmK in Deutschland >>>
:: Homosexualität | Botschaft von Bischof Harald Rückert >>>
:: TafelChor der Kreuzkirche Wilkau >>>
:: ich bete für meine Kirche >>>
:: Stellungnahme zur AfD >>>
:: Offener Brief zur AfD >>>
:: Flüchtlinge und Asyl >>>